Ihr Dolmetscherbüro in Berlin

Unter Dolmetschen versteht man ganz allgemein die mündliche Übertragung eines Textes in eine andere Sprache. Der Situation entsprechend bietet unser Dolmetscherbüro fünf verschiedene Formen des Dolmetschens an:

Simultandolmetschen

Zeitgleiches Dolmetschen in der Kabine auf internationalen Veranstaltungen

weiter

Flüsterdolmestchen

Flüsterdolmetschen

Zeitgleiches Dolmetschen mit einer Personenführungsanlage oder „Chuchotage“

weiter

Konsekutivdolmetschen

Konsekutivdolmetschen

Zeitlich versetztes Dolmetschen – Redner und Dolmetscher sprechen nacheinander

weiter

Begleitdolmetschen

Dolmetschen bei Delegationsreisen und -besuchen im In- und Ausland

weiter

Marktforschung

Marktforschung

Dolmetschen im Rahmen internationaler Marktforschungsprojekte

weiter

Der Dolmetscherdienst aus Berlin: Professionell und erfahren

Sie suchen einen erfahrenen und hochprofessionellen Dolmetscher bzw. ein Dolmetscherteam für Ihre nächste Tagung, Ihr nächstes Firmenevent oder für die Begleitung und Betreuung Ihrer internationalen Gäste? Unser Dolmetscherbüro in Berlin betreut seit nunmehr 12 Jahren internationale Konferenzen und begleitet Gruppen verschiedenster Herkunft, Zusammensetzung und Themen. Die Bandbreite der von uns zu bearbeitenden Fachgebiete scheint grenzenlos und wir sind stets motiviert, uns neue Inhalte anzueignen. So wir sind wir heute schon fit für Ihre Anforderungen von morgen.

Dolmetschen ist weit mehr als die mündliche Übersetzung und Übertragung in Echtzeit. Professionelle Dolmetscher verstehen es, flexibel und souverän auf individuelle, auch unerwartete Anforderungen zu reagieren und sich den Gegebenheiten egal in welchem Kontext anzupassen. Es gilt, die Äußerungen einer Person fachgerecht, präzise und emotional passend in die Zielsprache zu übertragen. Es obliegt der Verantwortung des Dolmetschers, Missverständnissen vorzubeugen und gegebenenfalls vermittelnd einzuschreiten. Aufgrund der hohen Konzentrationssanforderungen wechseln sich meist zwei Dolmetscher im Team ab.

 

Dolmetscher-Service: Unsere Techniken des Dolmetschens

Jede Veranstaltung, jeder Kunde, jede internationale Delegation hat eigene, spezifische Anforderungen und Bedürfnisse an die Dolmetscher. Ihr Dolmetscherbüro in Berlin bietet in diesem Zusammenhang fünf verschiedene Dolmetschtechniken an, die in allen möglichen Fachgebieten angewandt und an dieser Stelle kurz vorgestellt werden:

SimultandolmetschenSimultandolmetschen:
Die wohl bekannteste und zugleich anspruchsvollste Dolmetschtechnik, bei der der Dolmetscher mit einer durchschnittlichen Verzögerung von 2 Sekunden das Gehörte zuverlässig in die Zielsprache überträgt. Simultandolmetschen erfordert neben einem abgeschlossenen Dolmetscherstudium und einer fachgerechten Vorbereitung auf jedes einzelne Thema einen hohen Grad an Konzentration, weswegen sich üblicherweise zwei Simultandolmetscher beim Dolmetschern abwechseln.

FlüsterdolmetschenFlüsterdolmetschen:
Eher selten ist diese Unterform des Simultandolmetschens, bei der der Dolmetscher neben oder hinter der Zielperson sitzt und ihr simultan ins Ohr flüstert (“Chuchotage”). Eine andere Variante ist das Flüstersimultandolmetschen mit Hilfe einer sogenannten Personenführungsanlage (PFA), also dem bekannten “Knopf im Ohr”: Hiermit können nicht nur mehrere Personen auf einmal “beflüstert” werden; der Dolmetscher muss auch nicht in unmittelbarer Nähe zur Zielperson sitzen, sondern kann sich anderweitig im Raum positionieren und die Umgebung somit von dem hörbaren “Gemurmel” verschonen.

KonsekutivdolmetschenKonsekutivdolmetschen:
Konsekutives Dolmetschen ist zeitversetztes Dolmetschen. Konsekutivdolmetscher lassen die zu verdolmetschende Person zunächst einige Sätze sagen, bevor sie das Gesagte dann für das Zielpublikumdolmetschen. Hierbei nutzt der kompetente Dolmetscher eine eigens entwickelte Notizentechnik, um sich sämtliche Informationen des Ausgangstextes merken zu können. Da sich bei dieser Dolmetschtechnik die Redezeit nahezu verdoppelt, kommt sie meist nur bei kurzen Reden, Führungen, oder auch bei Verhandlungen zum Einsatz. Bei offiziellen Anlässen wie Terminen bei Behörden (Gericht, Standesamt, Polizei, Gefängnis) oder auch in Krankenhäuser und bei Ärzten kommt diese Technik ebenfalls häufig zum Einsatz - hierbei wird meist auf beeidigte Dolmetscher zurückgegriffen.

BegleitdolmetschenBegleitdolmetschen:
Der Begleitdolmetscher ist der mobile Begleiter an der Seite eines oder mehrerer Kunden - auf unterschiedlichen Veranstaltungen wie Messen, Stadtbesichtigungen oder Abendessen. Er ist nicht nur Sprach-, sondern auch Kulturmittler und hilft den anwesenden Personen, sprachliche und kulturelle Barrieren zu überwinden. Dabei setzt er je nach Konstellation und Kontext unterschiedliche Dolmetschtechniken ein. Er hilft auch bei der Übersetzung von wichtigen Dokumenten.

MarktforschungDolmetschen in der Marktforschung:
Seit vielen Jahren arbeiten wir mit zahlreichen Marktforschungsinstituten in Deutschland und im Ausland zusammen, die zur Umsetzung ihrer internationalen Projekte immer wieder gerne auf unsere kompetenten Dolmetscher zurückgreifen. Vor allem im Bereich Pharma / Medizin werden spezialisierte Dolmetscher gebraucht. So erfordern Gruppendiskussionen und Einzelinterviews mit Fachärzten beispielsweise ein hohes Maß an medizinischem Fachwissen und Erfahrung. Unser handverlesenes Medizin-Dolmetscherteam arbeitet seit über einem Jahrzehnt zur größten Zufriedenheit der mit uns kooperierenden Marktforschungsstudios.

Lassen Sie sich von unserem professionellen Team versierter Dolmetscher und Übersetzer überzeugen! Sie haben ein besonderes Anliegen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Kontaktieren Sie uns

Wir beraten Sie gern

+49 (0)30 47 37 87 08