Simultandolmetschen

Dolmetschen Arps AubertOft werden wir auf Konferenzen von Teilnehmern gefragt: „Wie machen Sie das?“ oder „Wie kann man gleichzeitig hören und sprechen? Das ist ja Wahnsinn!“ Scherzhaft antworte ich dann, dass wir leicht schizophrene Züge haben - denn wir leben, denken und sprechen stets in zwei unterschiedlichen Sprach- und Kulturwelten.

Tatsächlich ist es so, dass wir beim Simultandolmetschen einen gesprochenen Text nahezu zeitgleich in die gewünschte Zielsprache übertragen - mit einer minimalen Zeitverzögerung von ca. 2 Sekunden. Dabei kommen komplexe Techniken und Strategien zur Anwendung, die jahrelang intensiv erlernt, einstudiert und praktiziert werden müssen.

Beim Dolmetschen ist es unerlässlich, dass wir das Gesagte verstehen, um es sachlich korrekt in die Zielsprache übertragen zu können. Ferner fühlen und denken wir uns in den Vortragenden und den Kontext ein - damit wir das Gesprochene auf seiner emotionalen Ebene präzise erfassen und bei der Verdolmetschung den „richtigen Ton“ treffen. Das ist der Anspruch, an dem wir uns messen lassen.

Simultandolmetscher sind Generalisten, die fast immer für Spezialisten arbeiten. Folglich ist die intensive Vorbereitung und Einarbeitung in ein Fachgebiet für uns unabdingbar. Hierbei sind wir – trotz oder gerade wegen der Fülle von Informationen aus dem Internet - auf die gute und zeitnahe Zuarbeit unserer Kunden angewiesen.

Aufgrund der hohen psychischen und physischen Belastung (Konzentration und Stimme) arbeiten wir stets in Zweier- oder Dreierteams zusammen.  Wir wechseln uns in der Regel nach ca. 20 Minuten ab und unterstützen uns gegenseitig bei Namen, Zahlen und sonstigen Herausforderungen (z.B. bei schlechter Akustik, extremen Akzenten oder ungewöhnlichen Dialekten).

Als Simultandolmetscher sind wir vor allem auf mehrsprachigen Konferenzen, Fachkongressen, Symposien, Shows, Workshops, Fernsehsendungen, Galadinners und ähnlichen Veranstaltungen tätig. Wir arbeiten in der Regel in schallisolierten Dolmetscherkabinen. Dort hören wir den Redner über einen Kopfhörer und dolmetschen zeitgleich in ein Mikrofon. Dessen Signal wiederum wird auf die Kopfhörer der Zuhörer weitergeleitet.

simultandolmetschen

Kontaktieren Sie uns

Wir beraten Sie gern

+49 (0)30 47 37 87 08