Begleitdolmetschen

Ein Begleitdolmetscher begleitet seine Kunden auf unterschiedlichste Veranstaltungen wie Messen, Führungen, Kulturevents, Abendessen oder Stadtbesichtigungen und steht den Kunden fortwährend als Sprach- und Kulturmittler zur Seite. Am häufigsten kommen Begleitdolmetscher auf Delegationsreisen und –besuchen zum Einsatz. Je nach Gruppenstärke und Kontext kommt entweder eine Personenführungsanlage zum Einsatz oder aber es wird in Gesprächssituationen konsekutiv gedolmetscht. Darüber hinaus sind keinerlei technische Hilfsmittel für das Begleitdolmetschen erforderlich.

Da sich Begleitdolmetscheinsätze in der Regel über mehrere, intensive Arbeitstage erstrecken, baut sich ein direkter Kontakt zu den Kunden auf. Das hat den Vorteil, dass man als Dolmetscher individuell, gegebenenfalls auch spontan und zeitnah auf die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden eingehen kann. Dabei verlässt der Dolmetscher mitunter seine originäre Rolle und erklärt kulturelle Besonderheiten und Eigenheiten oder hilft bei der Organisation notwendiger Details (Fahrkarten, etc.).

Begleitdolmetschen Berlin

Kontaktieren Sie uns

Wir beraten Sie gern

+49 (0)30 47 37 87 08